Datenschutzerklärung

 

 

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten und die vertrauliche Behandlung Ihrer persönlicher Daten ist uns besonders wichtig und erfolgt stets im Einklang mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir möchten Sie an dieser Stelle informieren, welche Daten zu welchem Zweck erhoben und verarbeitet werden. Ferner möchten wir Sie informieren welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen.

 

1. Erhebung allgemeiner Daten beim Aufruf unserer Website

Unsere Website erfasst bei jedem Besuch eine Reihe von allgemeinen Daten, welche in den Logfiles der Servers unseres Providers gespeichert werden. Erfasst werden können dabei

(1)       Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

(2)       Das Betriebssystem des Nutzers

(3)       Den Internet-Service-Provider des Nutzers

(4)       Die IP-Adresse des Nutzers

(5)       Datum und Uhrzeit des Zugriffs

(6)       Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

(7)       Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Rechtsgrundlage für die Speicherung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Bei der Nutzung dieser anonym erhobenen Daten ziehen wir keine Rückschlüsse auf Sie und es findet kein Profiling statt. Wir benötigen diese Daten um Ihnen unsere Website bereitstellen zu können und um die Funktionsfähigkeit und Sicherheit unsere IT-Systeme dauerhaft zu gewährleisten. Die Daten werden getrennt von allen anderen ggf. durch Sie angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

 

2. Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Rufen Sie unsere Website auf, so kann ein Cookie auf Ihrem Betriebssystem gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung Ihres Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir überprüfen mit diesem Verfahren die Effektivität und Nutzerfreundlichkeit unseres Angebots. Sie können jedoch durch die Einstellung Ihres Browsers selber entscheiden, ob Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden sollen oder nicht. Dies ist in den Einstellungen aller gängigen Internetbrowser möglich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

 

3. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

4. Erhebung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme

Sie können über die auf unserer Website bereitgestellten Kontaktformulare oder über die bereitgestellten Emailadressen mit uns in Kontakt treten. Dabei werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten zum Zweck der Vertragsabwicklung oder -anbahnung oder zur Bearbeitung Ihrer sonstigen Anfrage von uns gespeichert und genutzt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist im Falle der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Vertragsanbahnung) erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten, erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen, also Ihre Interessen, nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

5. Datenübermittlung an Dritte

Über die unter 4. genannten Fälle der Übermittlung von Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder -anbahnung oder zur Bearbeitung Ihrer sonstigen Anfrage hinaus, werden im Zuge der Auftragsabwicklung von uns ggf. weitere Dienstleister eingesetzt. Die zum Zwecke der Auftragserfüllung notwendigen personenbezogenen Daten wie z.B. Ihr Name, Ihre Adresse, ggf. Ihre Telefonnummer usw., werden dabei an die zur Erbringung der angeforderten Dienstleistung von uns eingesetzten Vertragspartner übermittelt.

Weiterhin ist es möglich, dass Dienstleister und Vertragspartner, die wir z.B. für die Wartung und den Betrieb unserer Website oder des Servers nutzen, Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können.

Diese Dienstleister und Vertragspartner sind Auftragsverarbeiter i.S. des Art. 28 DSGVO und verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Weisung hin oder zur Erbringung der beauftragten Leistung zu verarbeiten.

Rechtsgrundlage für diese Datenübermittlung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen und in keiner Form an Dritte außerhalb unseres Unternehmens zu Marketing- oder Werbezwecken weiter, insbesondere werden diese nicht verkauft, vermietet oder eingetauscht. Wir distanzieren uns ausdrücklich von jeder Form von Spam, also der massenhaften Versendung nicht erbetener E-Mails für Werbezwecke.

 

6. Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Zwecke zu denen diese Daten erhoben wurden notwendig ist. Soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich wenn diese nicht mehr zur Vertragsanbahnung oder Vertragserfüllung erforderlich sind.

 

7. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen durch uns verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S. der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte uns gegenüber zu:

  • Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,

  • Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,

  • Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,

  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und

  • Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.